Der Jahrgang 2015 in Bordeaux


Erste Eindrücke


Gleich nach Beginn der Lese war das Wort über den 2015er Jahrgang in Bordeaux in aller Munde. 2015 war definitiv ein gutes Jahr für die Winzer der Region. Nach drei Jahren voller schwieriger Bedingungen (2011, 2012 und 2013) trat 2015 positiv hervor und erinnert Weinkenner daran warum Bordeaux einen einzigartigen Platz in ihrem Herzen und ihrem Gaumen beibehalten soll.




Die Entstehung eines grossen Jahrgangs…


Regionen. Hier herrschen sonnige Sommer, die besondere Jahrgänge hervorbringen. Mai, Juni und Juli 2015 waren unter den heissesten und trockensten der Wetteraufzeichnungen. Der Jahrgang 2015 wird mit 2009 verglichen, da seitdem niemand mehr eine so frühe Veraison (Farbwandel) beobachten konnte. Auch der Wasserstress half in der Reifephase, die Anfang Juni einsetzte und die Veraison deshalb im frühen August eintrat. Die Trauben waren Mitte August bereits rot bis lila. Der eintretende Regen im August wurde gerne entgegengenommen, da er die Trauben für den Reifeprozess stärkte.

Olivier Bernard, Präsident der Union des Grands Crus de Bordeaux und Präsident von Domaine de Chevalier :" Es ist einige Jahre her seitdem Bordeaux einen so schönen Jahrgang gesehen hat "


Alle unsere Subskriptionsweine

Möchten Sie mehr erfahren?

Sie erreichen unsere Berater von Montag bis Freitag zu Bürozeiten.

00 800 267 33 289

utreptow@millesima.com