+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Domaine de La Vieille Julienne : Les Trois Sources 2011

Rhone-Tal - Châteauneuf-du-Pape - Rot - 15.5° Domaine de La Vieille Julienne Domaine de La Vieille Julienne 2011 F669/11
  • Parker : 92

Domaine de la Vieille Julienne Châteauneuf-du-Pape Les Trois Sources 2011 aromatisch und kräftig

Aromen von Lakritz, Salbei, Cassis und Himbeere sind in dem aromatischen Bukett des Châteauneuf-du-Pape Les Trois Sources 2011 aus dem Weingut Domaine de la Vieille Julienne zu finden. Im Mund ist dieser Jahrgangswein 2011 dicht, seine Tannine sind noch fest, aber bereits jetzt schon sehr samtig. Das Finale ist geschmacksintensiv, lang und von schöner Mineralität. Der vollmundige, komplexe und kräftige Les Trois Sources 2011 kann bereits heute und noch sehr jung getrunken werden, oder erst in etwa zehn Jahren, wenn seine Aromen sich voll entfaltet haben.



Wine Advocate-Parker :
More approachable, with perfumed notes of black licorice, sage and roasted meats balanced by a core of sweet black raspberry and cassis-styled fruit, the 2011 Chateauneuf du Pape Les Trois Sources is medium-bodied, beautifully textured and possesses fine, polished tannin on the finish. Slightly more rounded and textured than the Les Hauts Lieux, this beauty comes from sandy soils (the same region where the Reserve comes from) located on a north-facing slope, at a slightly lower elevation than where the Les Hauts Lieux comes from. Perfumed, complex and rich, it should drink nicely for 10-12 years. Drink now-2023.;2013 - 2023
Die leichten Preise
CHF 47.33
CHF 460.0 Millesima In stock

Domaine de La Vieille Julienne, originalkiste verfügbar in unserem Lager in Bordeaux. Millesima, spezialist für grosse Weine aus Frankreich seit 30 Jahren.

Domaine de la Vieille Julienne Châteauneuf-du-Pape Les Trois Sources 2011 aromatisch und kräftig

Aromen von Lakritz, Salbei, Cassis und Himbeere sind in dem aromatischen Bukett des Châteauneuf-du-Pape Les Trois Sources 2011 aus dem Weingut Domaine de la Vieille Julienne zu finden. Im Mund ist dieser Jahrgangswein 2011 dicht, seine Tannine sind noch fest, aber bereits jetzt schon sehr samtig. Das Finale ist geschmacksintensiv, lang und von schöner Mineralität. Der vollmundige, komplexe und kräftige Les Trois Sources 2011 kann bereits heute und noch sehr jung getrunken werden, oder erst in etwa zehn Jahren, wenn seine Aromen sich voll entfaltet haben.



Wine Advocate-Parker :
More approachable, with perfumed notes of black licorice, sage and roasted meats balanced by a core of sweet black raspberry and cassis-styled fruit, the 2011 Chateauneuf du Pape Les Trois Sources is medium-bodied, beautifully textured and possesses fine, polished tannin on the finish. Slightly more rounded and textured than the Les Hauts Lieux, this beauty comes from sandy soils (the same region where the Reserve comes from) located on a north-facing slope, at a slightly lower elevation than where the Les Hauts Lieux comes from. Perfumed, complex and rich, it should drink nicely for 10-12 years. Drink now-2023.;2013 - 2023
Zum Einkaufskorb hinzufügen