paul-jaboulet-aine_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Paul Jaboulet-Aîné : Domaine de Roure 2012

Rhone-Tal - Crozes-Hermitage - Rot - 13.5° Paul Jaboulet-Aîné Paul Jaboulet-Aîné 2012 F013/12
  • Parker : 94

Vallée du Rhône Jahrgang 2012 fruchtig und harmonisch

Im Jahr 1996 hat das Haus Paul Jaboulet-Aîné das Gut Raymond Roure in der Gemeinde Gervans gekauft. Dieses befindet sich nördlich von Tain l'Hermitage im Rhonetal. Der Jahrgang 2012  Crozes-Hermitage Domaine de Roure präsentiert sich in einer sehr dunklen Robe. Die Nase ist komplex und zeigt Aromen dunkler Oliven und von Sternanis. Im Mund ist dieser Jahrgang sehr saftig und fleischig. Aromen von Himbeere und dunkler Kirsche gehen eine harmonische Verbindung ein und entwickeln eine angenehme Tiefe und Konzentration. Dieser Wein ist sehr elegant und auf präzise Art mineralisch.

Wine Advocate-Parker :
Coming from a small three-hectare plot of granite soils in the northern part of the appellation (which is the prime terroir), the blockbuster 2012 Crozes Hermitage Domaine de Roure exhibits incredible minerality in its black raspberry, olive tapenade, spring flower, and subtle chocolate-laced aromatics. Tasting like it was filtered through a bed of rocks, it's full-bodied, thrillingly concentrated and has superb underlying structure. In short, it's a smoking Crozes Hermitage to drink anytime over the coming 15+ years. Unfortunately, there's only 500 cases made.
Die leichten Preise
CHF 45.27
CHF 440.0 Millesima In stock

Paul Jaboulet-Aîné, originalkiste verfügbar in unserem Lager in Bordeaux. Millesima, spezialist für grosse Weine aus Frankreich seit 30 Jahren.

Vallée du Rhône Jahrgang 2012 fruchtig und harmonisch

Im Jahr 1996 hat das Haus Paul Jaboulet-Aîné das Gut Raymond Roure in der Gemeinde Gervans gekauft. Dieses befindet sich nördlich von Tain l'Hermitage im Rhonetal. Der Jahrgang 2012  Crozes-Hermitage Domaine de Roure präsentiert sich in einer sehr dunklen Robe. Die Nase ist komplex und zeigt Aromen dunkler Oliven und von Sternanis. Im Mund ist dieser Jahrgang sehr saftig und fleischig. Aromen von Himbeere und dunkler Kirsche gehen eine harmonische Verbindung ein und entwickeln eine angenehme Tiefe und Konzentration. Dieser Wein ist sehr elegant und auf präzise Art mineralisch.

Wine Advocate-Parker :
Coming from a small three-hectare plot of granite soils in the northern part of the appellation (which is the prime terroir), the blockbuster 2012 Crozes Hermitage Domaine de Roure exhibits incredible minerality in its black raspberry, olive tapenade, spring flower, and subtle chocolate-laced aromatics. Tasting like it was filtered through a bed of rocks, it's full-bodied, thrillingly concentrated and has superb underlying structure. In short, it's a smoking Crozes Hermitage to drink anytime over the coming 15+ years. Unfortunately, there's only 500 cases made.
Zum Einkaufskorb hinzufügen