Eine Magnumflasche Lune d'Argent 2018 geschenkt auf Ihre nächste Bestellung mit Ihrem Rabattcode* - SUMMER22 | Zum Angebot *Angebot gültig ab einem Einkaufswert von 310 CHF, nicht mit anderen Angeboten kombinierbar, ausgenommen sind die Primeurweine. Nur einmal gültig pro Kunde.
TrustMark
4.74/5

Die Exzellenz der
französischen Winzerkunst

Die erste Edition von Champagne Armand de Brignac, Brut Gold ist die herausragende Cuvée des Sortiments.

Jede Etappe wird sorgfältig durchgeführt, von der Weinlese bis zum Polieren der Flasche und dem händischen Anbringen eines Etiketts aus französischem Zinn, das anschließend poliert wird.

Ein Champagner mit
vibrierendem Charakter

Armand de Brignac
Brut Gold

Armand de Brignac Brut Gold verkörpert die Verbindung von Pfirsich-, Aprikosen- und roten Fruchtaromen mit kristallisierten Zitrusaromen, Orangenblüten und Brioche-Spitzen.

Armand de Brignac
Brut Rosé

Für eine Entdeckung in floralen Noten zeigt Armand de Brignac Brut Rosé Noten von süßen Mandeln, die mit Aromen von Erdbeeren, schwarzen Johannisbeeren und Kirschen einhergehen. Er passt perfekt zu getrüffeltem Kalbfleisch, Entenconfit oder Wildlachs.

Im Herzen
der Champagne

Armand de Brignac, das ist die Kreation eines herausragenden Champagners in der Montagne de Reims und auf fast 33 Hektar, die die renommiertesten Crus der Champagne umfassen:
die Dörfer Rilly-la-Montagne, Chigny-les-Roses, Ludes... Das ist die Kreation einer Cuvée, welche die Winzerkunst der Champagne seit mehr als 250 Jahren repräsentiert.

Lieferung 8-14 Werktage
Persönliche Beratung +41 43 550 03 42
Zahlung 100% gesichert
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
Qualität der Dienstleistung
4.74/5
Zahlungsart
Standort, währung und sprache
SchweizSchweiz, CHF
Millésima
  • Wer sind Wir ?
  • Job und Karriere
  • FAQ
Folgen Sie uns
Kundenservice
  • Geschenkkarte
  • Katalog
Anleitung Primeurweine
  • Alle Primeurweine
  • Warum soll man subskribieren?
  • FAQ über Subskriptionsweine
  • Der Jahrgang 2019 in Bordeaux
  • Der Jahrgang 2020 in Bordeaux
  • Der Jahrgang 2021 in Bordeaux
1.9.0