Profitieren einem sofortigen Rabatt von 10% auf der gesamten Website* mit dem Code : CYBERMONDAY21 *Dieses Angebot ist nicht mit anderen laufenden Sonderangeboten kombinierbar, die Primeurweine und Raritäten sind ausgeschlossen. Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
90
JR
16
WS
90
Château Cap de Faugères 2016

Château Cap de Faugères 2016

210 CHF inkl. MwSt.
17.50 CHF / Einheit
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 350 CHF Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Château Cap de Faugères 2016

Ein frischer und fruchtiger Rotwein von Castillon Côtes de Bordeaux

Der Château Cap de Faugères ist ein Rotwein, der in der Appellation Castillon Côtes de Bordeaux produziert wird. Der Weinberg, der eine Größe von 46 Hektar aufweist, profitiert von einem Hang aus kalkhaltigem Tonboden. Der Wein wird 12 Monate lang in Barriques aus französischer Eiche aufgezogen, die bereits für einen oder zwei Jahrgänge verwendet wurden. Der Jahrgang 2016 des Château Cap de Faugères geht aus einer Assemblage von 85% Merlot, 10% Cabernet Franc und 5% Cabernet Sauvignon hervor.


Die klimatischen Bedingungen des Jahrgangs 2016 des Château Cap de Faugères waren geprägt von einer großen Komplexität. Die Monate von Januar bis Mai waren von starken Regengüssen gezeichnet, bis sich Anfang Juni ein Fenster mit gutem Wetter öffnete und eine schöne Blütezeit ermöglichte. Darauf folgt ein trockener und sonniger Sommer mit angenehmen Temperaturen. Die Weinleise schließlich vollzog sich vom 3. bis 19. Oktober.

Der Château Cap de Faugères 2016 ist ein extrem homogener Wein, der von einer wunderbaren Ausgeglichenheit und großer Harmonie geprägt ist. Sowohl in der Nase als auch am Gaumen ist der Wein fruchtig und ausgeglichen.
Bewertung
Château Cap de Faugères 2016
badge notes
Parker

90

100
badge notes
J. Robinson

16

20
Wine Advocate-Parker :
The 2016 Cap de Faugeres (composed of 85% Merlot, 10% Cabernet Franc and 5% Cabernet Sauvignon) has a medium garnet-purple color and reveals notions of warm plums, blackberry pie and black raspberries with touches of pencil shavings and sautéed herbs. Medium-bodied with a velvety texture and good core of black fruits, it finishes on a long-lasting earthy note.
1.9.0