Château Marquis d'Alesme 2016

360° bottle
 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
  • Kostenlose Lieferung ab 900 CHF Bestellwert
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie

Château Marquis d'Alesme 2016, ein Wein mit Charakter

Der Marquis d'Alesme (Becker) 2016, der sich dichter als gewohnt präsentiert (mit Ausnahme des Jahrgangs 2010), ist ein Margaux mit einer Assemblage aus 62% Cabernet Sauvignon, 30% Merlot, 5% Petit Verdot und 3% Cabernet Franc

Der Nase dieses Margaux, die aromatisch sehr konzentriert ist, mangelt es nicht an Wohlgeruch und Ausdruck: Schwarzkirsche, Minzschokolade, ein balsamischer Duft mit Zedernholz. Dies ist erfrischend und köstlich, ohne zuviel von den Aromen des Weines preiszugeben. Der Château Marquis d'Alesme 2016 zeigt eine schöne Weite im Mund, der Wein ist füllig und hat bereits sehr präsente Tannine, die sich elegant und sehr dicht zeigen. Der Nachgeruch ist zu diesem Zeitpunkt mehr oder weniger fruchtig, wobei die Früchte durch eine gute Konzentration noch etwas versteckt sind. Das Gesamtbild des Weines hat Charakter und Tiefe. Ein Marquis d'Alesme 2016 mit einem schönen Lagerpotenzial, der jedoch auch gut in jüngeren Jahren zu genießen ist.
Parker : 96 / 100
J. Robinson : 17 / 20
Wine Advocate-Parker :
Deep garnet-purple colored, the 2016 Marquis d'Alesme Becker leaps from the glass with gregarious notions of plum preserves, crème de cassis and Black Forest cake with hints of potpourri, star anise, menthol and tapenade. Full, rich, firm and grainy, with fantastic freshness lifting the densely packed palate, it has a long, beautifully fragrant finish.
BordeauxMargaux
Lage
Médoc

Alkohol
14

Süssweine
Nein

J. Robinson
17

J. Suckling
93

Vinous - A. Galloni
94

Wine Spectator
92

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Traubensorten
Cabernet Sauvignon/Merlot/Petit Verdot

Region
Bordeaux

Appellation
Margaux

Farbe
Rot

Produzent
Château Marquis d'Alesme

Klassifikation
3e cru classé

Parker
96

Allergene
Enthält Sulfite