Château Giscours 2016

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)

Ein schlanker 3ème Cru classé aus Margaux

Das Château Giscours, ein 3ème cru classé von 1855 in der Appellation Margaux, bewirtschaftet 95 Hektar an Reben. Dieses Jahr besteht die Assemblage des Giscours 2016 aus 81% des Cabernet Sauvignon und 19% des Merlot. Diese Rebsorten, die sehr gelungen in diesem qualitativ sehr beachtlichen Jahrgang sind, wurden unter optimalen klimatischen Bedingungen geerntet.

Die Robe des Château Giscours 2016 ist sehr dunkel und verweist auf eine große Dichte des Weines. Die Nase verbreitet die Aromen von dunklem Beerenobst, bleibt jedoch, durch seine Konzentration, etwas zurückhaltend. Nachdem der Wein etwas geatmet hat, erkennt man hingegen die aromatische Vielfalt des Weines. Im Mund ist der Giscours 2016 gehaltvoll und dicht. Er präsentiert sich am Gaumen mit einem außerordentlich imposanten Tanningerüst, das zum Abgang hin jedoch feiner wird. Der Wein ist geradlinig und strahlt eine große Kraft aus. Er ist ganz im Stil des Cabernet Sauvignon, zeigt sich klassisch und unglaublich präzise.
Parker : 93 / 100
J. Robinson : 16.5+ / 20
Wine Advocate-Parker :
Deep garnet-purple colored, the 2016 Giscours gives up aromas of cassis, chocolate, earth, tar, pepper and hoisin with touches of flowers and a meaty nuance. The palate is medium to full-bodied, firm and grainy with a great core and a long finish.
BordeauxMargaux
Lage
Médoc

Alkohol
13

Süssweine
Nein

J. Robinson
16.5+

J. Suckling
96

Vinous - A. Galloni
94

Wine Spectator
92

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Traubensorten
Cabernet Sauvignon/Merlot/Cabernet Franc/Petit Verdot

Region
Bordeaux

Appellation
Margaux

Farbe
Rot

Produzent
Château Giscours

Klassifikation
3e cru classé

Parker
93

Allergene
Enthält Sulfite