Rabatt von 10% ab 3 Kisten Einkauf* mit Ihrem Rabattcode SAUTERNES10 - Zum Angebot *Dieses Angebot ist nur auf eine bestimmte Auswahl von Weinen gültig
RP
90
JR
16.5
WS
88
Château Clos de Boüard 2017

Château Clos de Boüard 2017

330 CHF inkl. MwSt.
27.50 CHF / Einheit
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 350 CHF Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Château Clos de Boüard 2017

Ein großer Wein von Coralie de Boüard

Mit diesem Jahrgang 2017, bestätigt Château Clos de Boüard seinen Aufstieg an die Spitze der Grand Crus der Appellation Montagne- Saint-Émilion am rechten Ufer der Region Bordeaux.

Das 30 Hektar große Weingut im Dorf Parsac, Château Clos de Boüard, verfügt über einen herrlichen Ton-Kalk-Boden.

Château Clos de Boüard 2017 veranschaulicht die ganze Philosophie, die Coralie de Boüard als talentierten "Winemaker" antreibt: Weine zu produzieren, die einen authentischen und reinen Ausdruck der Frucht zeigen und gleichzeitig diese unnachahmliche Eleganz und Frische bewahren.

Hergestellt aus 100% Merlot, sublimiert Château Clos de Boüard 2017 die Typizität der schwarzen Rebsorte. Mit einem Jahrgang voller Herausforderungen, zeigte die Merlot-Ernte im September ein perfektes Gleichgewicht zwischen frischen und fruchtigen Aromen, Zucker und Säure mit tiefgefärbten Trauben. Die extreme Präzision der Weinbereitung unterstreicht die Identität des Jahrgangs. Während die Nase die Großzügigkeit des Merlots mit Noten von schwarzen Früchten, getrockneten Kräutern und würzigen Aromen wahrnimmt, verleihen die süßen Extrakte dem Wein eine Struktur und Dichte für perfekt seidige Tannine mit einer samtigen Struktur. Ein hervorragender Wein, der sich im Laufe der Jahre stetig und sehr positiv entwickeln wird.

Bewertung
Château Clos de Boüard 2017
badge notes
Parker

90

100
badge notes
J. Robinson

16.5

20
Wine Advocate-Parker :
Medium to deep garnet-purple in color, the 2017 Clos de Bouärd opens with cedar and spice box notes giving way to a core of kirsch, blackberry compote and tar. Medium-bodied, the palate has a firm, sturdy frame with a good amount of black fruit preserves and a bit of chew to the finish.
1.9.0