Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.77/5
L’ART & L’ÉTIQUETTE
close
Château Ducru-Beaucaillou 1995
Château Ducru-Beaucaillou 1995
Château Ducru-Beaucaillou 1995
Château Ducru-Beaucaillou 1995
Château Ducru-Beaucaillou 1995
Gelber Stern
Parker95/100
+3 noten
Château Ducru-Beaucaillou 1995

Château Ducru-Beaucaillou 1995

2e cru classé - - - Rot - Einzelheiten
CHF 1’140.00 inkl. MwSt.
CHF 380.00 / Einheit
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 3 Flaschen (75cl)
am Lageram Lager
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag

Bewertungen und Rating

ParkerParker95/100
J. RobinsonJ. Robinson17.5/20
R. GabrielR. Gabriel19/20
Wine SpectatorWine Spectator95/100

Beschreibung

Die Cremigkeit und Raffinesse eines großen Weins aus Saint-Julien

Das Weingut

Als emblematisches Cru-Classé-Weingut bewirtschaftet das Château Ducru-Beaucaillou ein prestigeträchtiges Terroir in der französischen Weinregion Saint Julien. In den vergangenen 300 Jahren haben sechs Familien an dem Glanz des weltweiten Rufes der hier produzierten Weine gearbeitet. Das Château Ducru-Beaucaillou befindet sich seit 1941 im Besitz der Familie Borie und verdankt seinen Namen seinem außergewöhnlichen Terroir: Die Weinberge sind auf Günzien-Kiesboden angelegt - „beaux caillous“ bedeutet so viel wie „schöner Kiesel”. Das von Bruno Borie in dritter Generation geleitete Château Ducru-Beaucaillou gehört zur Elite der großen Rotweine von Saint-Julien. Jahrgang für Jahrgang begeistern seine Crus die Liebhaber großer Médoc-Weine auf der ganzen Welt.

Der Weinberg

Die Besonderheit des Château Ducru-Beaucaillou liegt in der außergewöhnlichen Qualität seines 75 Hektar großen Weinbergs, der am linken Ufer von Bordeaux liegt. Die Weinberge befinden sich auf Böden aus Günzburger und Pyrenäen-Kies, der vor fast zwei Millionen Jahren von der Gironde-Mündung abgelagert wurde. Aus diesen kargen Böden entstehen die großen Weine aus Saint-Julien.

Der Jahrgang

Ein milder und besonders regenreicher Winter begünstigte einen relativ frühen Austrieb. Die Blüte wurde Anfang Juni verzeichnet, bevor ein idealer Sommer mit einer Mischung aus Sonne und Wärme einsetzte. Die kühleren und feuchteren Bedingungen im September beeinträchtigten die gute Reifung der Trauben bis zur Weinlese nicht.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (65%)
Merlot (26%)
Petit Verdot (5%)
Cabernet Franc (4%)


Charakteristika und Empfehlungen zur Verkostung des Château Ducru-Beaucaillou 1995

Verkostung

Farbe
Die Robe hat einen subtilen karminroten Farbton.

Geruch
In der Nase intensiv, mit Düften von schwarzen Johannisbeeren, Leder und Vanille.

Geschmack
Dichter, strukturierter Mund. Seidige Tannine, die sich bis zu einem lang anhaltenden Abgang ausdehnen.

Trinktemperatur

Für einen optimalen Genuss empfiehlt es sich, diesen Wein zwei Stunden vor der Verkostung zwischen 16°C und 18°C zu dekantieren.

Château Ducru-Beaucaillou 1995

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Château Ducru-Beaucaillou 1995
1 x 75CL
CHF 400.00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
Lieferung 6-8 Werktage
Persönliche Beratung +41 43 588 23 37
Zahlung 100% gesichert
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
1.9.0