CHF 100 genschenkt ab der 2. Kiste | Entdecken Sie
TrustMark
4.79/5
Château Malartic-Lagravière 2020
Gelber Stern
Parker93/100
+8 noten
unchecked wish list
Château Malartic-Lagravière 2020

Château Malartic-Lagravière 2020

Cru classé - - - Rot - Einzelheiten
CHF 500.00 inkl. MwSt.
CHF 41.67 / Einheit
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
CHF 500.00
6 x 1.5L
CHF 500.00
1 x 3L
CHF 230.00
1 x 6L
CHF 460.00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 350 CHF
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

ParkerParker93/100
J. RobinsonJ. Robinson16/20
DecanterDecanter94/100
Bettane & DesseauveBettane & Desseauve94-94/100
Wine SpectatorWine Spectator92/100
J. SucklingJ. Suckling95/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni95/100
The Wine IndependentThe Wine Independent93/100
Alexandre MaAlexandre Ma95+/100

Beschreibung

Ein seidiger und aromatischer Pessac-Léognan-Rotwein aus Malartic-Lagravière

Der Besitz

Unter der Ägide der Familie Bonnie hat das majestätische Château Malartic-Lagravière ein spektakuläres Wachstum erlebt. Dieser Grand Cru Classé de Graves profitiert von einer außergewöhnlichen Lage, mit einem Weinberg, der auf einer kiesigen Hügelkuppe hervorragend gelegen ist. Ausgestattet mit modernsten technischen Einrichtungen glänzt das Château Malartic-Lagravière in der Appellation mit Weiß- und Rotweinen, die zu den feinsten Crus von Pessac-Léognan gehören.

Der Weinberg

Der Weinberg des Château Malartic-Lagravière umfasst 73 Hektar Rebfläche, davon 64 Hektar A.O.C.-Rotwein in der Appellation Pessac-Léognan. Die Böden bestehen aus trockenem, tonhaltigem Kies und liegen auf einem Untergrund aus Muschelkalk und Tonadern.

Der Jahrgang

Das milde Wetter zu Beginn der Saison begünstigte einen frühen Austrieb. Auf den Frühling, der durch kühle Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit gekennzeichnet war, folgte im März ein Monat mit Frost. Obwohl der April sehr heiß war, sorgten die Regenfälle im Mai in Verbindung mit 10 Sonnentagen für eine schnelle und gleichmäßige Blüte. Nach dem Fruchtansatz war der Mehltaudruck im Juni aufgrund der starken Regenfälle stark. Ab Mitte Juni wurde das Wetter schön und trocken, sogar heiß. Die regnerische Episode vom 11. August war für den Weinberg von Vorteil.

Die strenge Überwachung der Teams sowie das entwässernde Terroir des Anwesens ermöglichten trotz dieser extremen Bedingungen eine optimale Entwicklung der Reben.

Vinifikation und Reifung

Die Trauben werden von Hand gelesen und streng sortiert, bevor sie mit Präzision in kleinen, stumpfen Holz- oder Edelstahltanks mit Thermoregulierung vinifiziert werden. Die Weinbereitung dieses Jahrgangs ist minimalistisch, so dass die Reinheit der Frucht erhalten und verstärkt wird. Der Wein reift für ca. 18 Monate auf der Feinhefe in französischen Eichenfässern, mit 65% neuem Holz.

Assemblage

Der Château Malartic-Lagravière 2020 ist ein Assemblage aus Cabernet Sauvignon (56%), Merlot (39%), Cabernet-Franc (3%) und Petit Verdot (2%).

Verkostung

Dieser Château Malartic-Lagravière rot 2020 verführt durch seine Konzentration, seine Frische, seine feinen Tannine und seine aromatische Kraft. Hell und strukturiert, zeigt der Mund eine seidige Note und eine schöne Dichte.

Château Malartic-Lagravière 2020

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Château Malartic-Lagravière 2020
1 x 75CL
CHF 44.00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 6-8 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +41 43 588 23 37
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
Pour den Jugendschutz verbietet das Gesetz den Verkauf von
  • Wein, Bier und Apfelwein an Jugendliche unter 16 Jahren;
  • Spirituosen, Aperitifs und Alcopops an Jugendliche unter 18 Jahren.
2.0.0