<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MXK97HQ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe> Château Poujeaux 2016

Château Poujeaux 2016

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)

Ein Moulis-en-Médoc mit einer großen, aromatischen Komplexität.

Der Château Poujeaux ist ein Rotwein, der in der Appellation Moulis-en-Médoc hergestellt wird. Die Reben sind im Durchschnitt 35 Jahre alt, werden aud einer Fläche von 68 Hektar angebaut und profitieren von Böden, die aus Garonnekies aus der Günzzeit bestehen. Der Weinausbau dauert 12 Monate und findet in Barriques statt (30% neu sind). Die Assemblage des Jahrgangs 2016 besteht aus 60% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot und 5% Petit Verdot.

Der Winter war mild und trocken, der Frühling frisch und sehr verregnet. Deshalb gab es eine Verspätung bei der Entwicklung der Reben. Doch der angenehme Juni ermöglichte eine optimale und homogene Blüte. Der heiße und trockene Sommer gab den Trauben eine wunderschöne Konzentration und machte eine grandiose Reife möglich. Die Weinlese fand vom 4. bis 21. Oktober statt.

Bei der Verkostung des Château Poujeaux 2016 offenbart der Wein eine grandiose Konzentration und eine herrliche Reife. Die Terroirs konnten somit ihr ganzes Potenzial zum Ausdruck bringen, und verleihen dem Wein eine große aromatische Komplexität.

Parker : 89 / 100
J. Robinson : 16+ / 20
Wine Advocate-Parker :
Medium garnet-purple colored, the 2016 Poujeaux is scented of fried herbs, tar and earth with baked plums and a waft of rocks. The palate is medium-bodied, firm, chewy and herbal.
BordeauxMoulis
Alkohol
13.5

Süssweine
Nein

Umweltzertifikat
Nachhaltiger Weinbau

J. Robinson
16+

J. Suckling
92

Vinous - A. Galloni
88-90

Wine Spectator
91

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Traubensorten
Cabernet Sauvignon/Merlot/Cabernet Franc/Petit Verdot

Lage
Médoc

Region
Bordeaux

Appellation
Moulis

Farbe
Rot

Produzent
Château Poujeaux

Parker
89

Allergene
Enth&auml;lt Sulfite