Château Fombrauge 2014

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
In der Appellation Saint-Emilion wurde auf den Parzellen des Hauses Château Fombrauge zwischen dem 2. und 20. Oktober geerntet. Der Fombrauge 2014 zeigt, wie die Merlot-Reben auf späten und harten Böden ihre Reife erreichen und dabei ihre Frische und aromatische Dichte erhalten konnten. Dieser Wein setzt sich zusammen aus 90% Merlot und 10% Cabernet Franc. Es ist ein sehr fruchtiger Wein mit köstlichen Noten von Cassis, zerdrückter Brombeere, Lakritze und Zeder und etwas frischeren, mineralischen Aromen. Im Mund zuerst nervös, leicht zuckrig und schön fleischig. Dann kommen erlesene, elegante Tanninen hinzu: sie wurden auf intelligente Weise ausgebaut und zeigen sich sehr weich. Der Abgang ist fruchtig, lang. Ein Wein mit einem großen Potential.
Parker : 89 / 100
J. Robinson : 16,5 / 20
Wine Advocate-Parker :
The 2014 Fombrauge continues to feel a little heady and alcoholic on the nose as it did from barrel, and did not quite convey the delineation of its peers. The palate is actually better with plenty of sappy red berry fruit, the keen line of acidity countering what is a powerful and quite muscular Saint Emilion. If the aromatics just gain more nuance and terroir-expression, then this could evolve into a fine 2014 Right Bank, so afford it three or four years in the cellar.
BordeauxSaint-Emilion
Lage
Libournais

Alkohol
14

Süssweine
Nein

J. Robinson
16,5

J. Suckling
92

R. Gabriel
17

Vinous - A. Galloni
93

Wine Spectator
88

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Traubensorten
Merlot/Cabernet Franc/Cabernet Sauvignon

Region
Bordeaux

Appellation
Saint-Emilion

Farbe
Rot

Produzent
Château Fombrauge

Klassifikation
Grand cru classé

Parker
89

Allergene
Enthält Sulfite