1 Flasche Château Giscours gratis bei Ihrer nächsten Bestellung | Entdecken
TrustMark
4.79/5
Château Laville Haut-Brion 2008
Gelber Stern
Parker94/100
+4 noten
Château Laville Haut-Brion 2008

Château Laville Haut-Brion 2008

Cru classé - - - Weiss - Einzelheiten
CHF 1’840.00 inkl. MwSt.
CHF 306.67 / Einheit
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 350 CHF
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

ParkerParker94/100
J. RobinsonJ. Robinson17.5/20
R. GabrielR. Gabriel18/20
Wine SpectatorWine Spectator92/100
J. SucklingJ. Suckling92/100

Beschreibung

Château Laville Haut-Brion 2008 - Weinbeschreibung und Verkostungstipps

Verkostung

Nase
Die Nase verströmt intensive Düfte von weißfleischigen Früchten.

Gaumen
Am Gaumen offenbart sich ein subtiles Zusammenspiel von Struktur, aromatischem Ausdruck und Frische.

Eleganz und Reichhaltigkeit: Ein großer Pessac-Léognan Weißweins

Das Weingut

Das ursprünglich nach einer seiner ersten Besitzerinnen benannte Clos Laville wurde 1928 von Frederic Woltner, dem Besitzer von La Mission Haut-Brion, dem Nachbarn des berühmten Château Haut-Brion, erworben. Damals hatte der Clos eine Fläche von 2,5 Hektar und produzierte überwiegend Weißwein.

Der Weinberg

Das Château Laville Haut-Brion wacht über einen Weinberg, der aus Sauvignon Blanc und Semillon besteht.

Der Wein

Dieser große weiße Pessac-Léognan-Wein hat in der Vergangenheit mit seinen Besitzern auch seinen Namen gewechselt. Ab 1928 wurde er als Château La Mission Haut-Brion Blanc bezeichnet, bevor er ab 1934 als Château Laville Haut-Brion umbenannt wurde. Der Jahrgang 2008 ist der letzte, der als solcher ausgewiesen wurde, da dieser ikonische Weißwein seit 2019 wieder seinen ursprünglichen Namen Château La Mission Haut-Brion Blanc trägt.

Der Jahrgang

Ein regnerischer und kühler Frühling verzögert die vegetative Entwicklung und die Blüte. Der Sommer ist unbeständig, wie auch der August, dessen Frische und Niederschläge die Reife der Beeren verlangsamen. Die Weinlese begann etwa zehn Tage später als 2007, so dass der Jahrgang auch spät einsetzte. Trotz dieser klimatischen Bedingungen brachte der Jahrgang 2008 Trauben von hoher Qualität hervor.

Château Laville Haut-Brion 2008

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Château Laville Haut-Brion 2008
1 x 75CL
CHF 323.00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 6-8 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +41 43 588 23 37
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0