TrustMark
4.74/5
RP
96
JR
17.5
RG
20
Château Pape Clément 2015

Château Pape Clément 2015

Cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
820 CHF inkl. MwSt.
136.67 CHF / Einheit
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 350 CHF Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Pape Clément 2015

Die Kraft und Komplexität eines Rotweins aus Pessac - Léognan

Der Besitz

Das vor den Toren von Bordeaux gelegene Château Pape Clément ist eines der ältesten Weingüter der Region, da die erste Weinlese im Jahr 1252 stattfand. Das Château Pape Clément verdankt seinen Namen Papst Clemens V., der seinen Weinberg mit Leidenschaft verwaltete, bevor er ihn dem Erzbischof von Bordeaux schenkte. Man sprach damals von den "Vignes du Pape Clément" (Weinberge des Papstes Clément). Im Jahr 1983 kaufte Bernard Magrez, der unermüdliche Baumeister und Komponist seltener Weine, das Anwesen. Bernard Magrez, der heute vier klassifizierte Grand Crus in Bordeaux besitzt, setzte seine ganze Energie und Entschlossenheit ein, um das Château Pape Clément in die Elite der Grand Crus von Bordeaux zu heben. Im Jahr 2009 wurde das Château Pape Clément von dem amerikanischen Weinkritiker Robert Parker mit 100/100 Punkten ausgezeichnet.

Der Weinberg

Die Weinberge des Château Pape Clément erstrecken sich über ein außergewöhnliches Terroir von 61 Hektar Weinbergen. Dieser Weinberg, der auf lehmigen Pyrenäen-Kiesböden angelegt ist, bringt große Pessac-Léognan-Weine hervor.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (56%)

Merlot (40%)

Cabernet Franc (4%)

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Château Pape Clément 2015

Robe

Die Robe ist von einer schönen Tintenfarbe.

Nase

Aromatisch, in der Nase mischen sich fruchtige Aromen (Burlat-Kirsche, zerdrückte Brombeere), pfeffrige und holzige Düfte (Zeder).

Gaumen

Der Mund besticht durch seine feinen Tannine, seine Struktur und seine Präzision. Der Gaumen enthüllt im Laufe der Verkostung seine ganze Konzentration sowie einen Hauch von Lakritz, der eine gewisse Frische verleiht.

Bewertung
Château Pape Clément 2015
badge notes
Parker
96
100
badge notes
J. Robinson
17.5
20
Wine Advocate-Parker :
The 2015 Pape Clement is blended of 56% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot and 4% Cabernet Franc, matured in 80% new and 20% one-year-old French oak barrels for 18 months. Medium to deep garnet-purple, it opens with profound notes of crushed red and black currants, black cherries and cassis with touches of mocha, baking spices, menthol and lavender plus a hint of new leather. Medium-bodied, firm and concentrated with tons of tightly wound black fruit and earth layers, it has a grainy frame and refreshing lift on the long finish.
1.9.0