Eine Magnumflasche Lune d'Argent 2018 geschenkt auf Ihre nächste Bestellung mit Ihrem Rabattcode* - SUMMER22 | Zum Angebot *Angebot gültig ab einem Einkaufswert von 310 CHF, nicht mit anderen Angeboten kombinierbar, ausgenommen sind die Primeurweine. Nur einmal gültig pro Kunde.
TrustMark
4.74/5
RP
97
JR
17+
RG
20
Château Palmer 2005
Exklusive weine

Château Palmer 2005

3e cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
CHF 440.00 inkl. MwSt.
CHF 440.00 / Einheit
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 350 CHF Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Palmer 2005

Glanz und Reichtum eines großen Weins aus Margaux

Der Besitz

Das Château Palmer ist ein echter Star der Appellation Margaux auf dem linken Ufer der Region Bordeaux. Es begann 2009 mit dem biodynamischen Weinbau und stellte ab 2014 die gesamte Rebfläche um. Nachdem Château Palmer seine Legende mit sagenhaften Jahrgängen aufgebaut hat, schreibt es nun unter der Leitung des talentierten Thomas Duroux weiter an seiner Geschichte.

Der Weinberg

Château Palmer profitiert von einem einzigartigen Terroir in unmittelbarer Nähe der Gironde-Mündung und verfügt über eine für das Médoc ungewöhnliche Rebsorten Zusammensetzung, die den Merlot neben Cabernet Sauvignon und Petit Verdot bevorzugt.

Der Jahrgang

Der Jahrgang 2005 ist wegen seiner historischen Trockenheit, die seit 1976 nicht mehr vorgekommen ist, in Erinnerung geblieben.

Während die Blütezeit Anfang Juni gut verlief, war der Sommer von einer außergewöhnlichen Trockenheit geprägt, die das Wachstum der Weinberge frühzeitig stoppte. Die Teams des Weinguts verdoppelten ihre Einsatzbereitschaft, um eine optimale Versorgung der Trauben zu gewährleisten. Die Beeren waren klein und wiesen eine hohe Konzentration auf, und genau diese Eigenschaften konnten eine hohe Qualität garantieren. Die Weinlese begann am 22. September und brachte aromatische Trauben mit kräftigen und samtigen Tanninen hervor.

Vinifizierung und Ausbau

Während des gesamten Weinbereitungsprozesses wird die Extraktion sehr präzise durchgeführt, mit dem Ziel, die Frische und Ausgewogenheit dieses dominanten, kräftigen und aromatischen Jahrgangs zu bewahren.

Assemblage

Der Château Palmer 2005 wurde aus einer Assemblage von Merlot (40 %), Cabernet Sauvignon (53 %) und Petit Verdot (7 %) hergestellt.

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Château Palmer 2005

Robe

Die Robe ist tief und von intensiver rubinroter Farbe.

Nase

Die erste Nase erinnert sofort an Sauerkirschen, die durch orientalische Gewürze und wilde Kräuter ergänzt werden. Beim Schwenken bestätigt dieser Margaux den wunderbaren Jahrgang 2005, indem er die Fruchtigkeit von prallen schwarzen Früchten betont.

Gaumen

Der Auftakt zeigt sich präzise, reich und intensiv. Der Gaumen ist einladend und verführt durch seine Harmonie, seine Kraft und sein Tannin Gerüst.

Lagerpotenzial

Auch wenn der 2005er Château Palmer schon jetzt zugänglich ist, kann er gerne mehrere Jahrzehnte im Keller liegen, um seine gesamte aromatische Vielfalt zu entwickeln.

Bewertung
Château Palmer 2005
badge notes
Parker
97
100
badge notes
J. Robinson
17+
20
Wine Advocate-Parker :
Tasted at the Château Palmer vertical in London, the 2005 Château Palmer is a legend in the making. Apparently the vines received 57% less rain than average, yet the 2005 shrugs off any water deficiency and has nurtured a wondrously pixelated bouquet, whereby mineralité shines through the black cherry and blueberry fruit. Search deeper and you discover veins of graphite that impart a Pauillac-like allure. The palate is medium-bodied and intense, but it is not overwhelming, a Margaux that is galvanized with a firm backbone thereby ensuring this will age over the long term. The symmetry here is enthralling - a 2005 that is destined for greatness. The only question is whether it will surpass the 2009 or 2010 Palmer? It will be fun finding out. Tasted May 2015.
1.9.0