Mischkisten-Sale: 20% Rabatt ab der 2. Kiste | Zum Angebot Das Angebot gilt vom 30.05.2024 bis einschließlich 01.07.2024 und ist nicht mit anderen Sonderangeboten, dem Treuerabatt oder Subskriptionsweinen kombinierbar.
TrustMark
4.79/5
Château Haut-Brion 2010
Gelber Stern
Parker99/100
+6 noten
unchecked wish list
Château Haut-Brion 2010

Château Haut-Brion 2010

1er cru classé - - - Rot - Einzelheiten
CHF 5’650.00 inkl. MwSt.
CHF 941.67 / Einheit
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
1 x 75CL
CHF 991.00
6 x 75CL
CHF 5’650.00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 350 CHF
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker99/100
J. RobinsonJ. Robinson19/20
R. GabrielR. Gabriel19/20
DecanterDecanter98/100
Wine SpectatorWine Spectator99/100
J. SucklingJ. Suckling97/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin97/100

Beschreibung

Ein Premier Grand Cru Classé aus Pessac-Léognan, der durch Eleganz und Komplexität besticht

Das Weingut

Das Château Haut-Brion ist das älteste der Grand Crus von Bordeaux und verfügt über ein reiches Erbe, das auf einer fünfhundertjährigen Geschichte aufbaut. Der Wein von Château Haut-Brion wurde 1533 von Jean de Pontac in der Graves-Region gegründet und bald von den größten Monarchen Europas begehrt und geschätzt. Samuel Pepys, Mitglied des englischen Parlaments, trug 1663 unwissentlich zum Erfolg von Château Haut-Brion bei, als er in sein Tagebuch schrieb: „Und da trank ich eine Art französischen Wein namens Ho-Bryan, der einen ganz besonderen guten Geschmack hatte, den ich nie zuvor gekostet hatte...". Die Legende war geboren. Das Château Haut-Brion, das 1855 zum 1er Grand Cru Classé außerhalb des Médoc ernannt und 1959 als Cru Classé in der offiziellen Klassifizierung der Graves-Weine anerkannt wurde, trägt weiterhin zur Legende der größten Weine der Welt bei und bestätigt Jahrgang für Jahrgang seine außergewöhnliche Beständigkeit.

Der Weinberg

Als Referenz unter den großen Weinen aus Pessac-Léognan und im Herzen der Agglomeration von Pessac gelegen, besitzt das Château Haut-Brion ein außergewöhnliches Terroir mit Böden aus vielfarbigem Kies, die prächtige, elegante und präzise Weine hervorbringen, die von einem Jahrgang zum anderen eine unglaubliche Regelmäßigkeit aufweisen.

Der Jahrgang

Das Jahr 2010 war durch seine besonders trockene Klimatologie während der gesamten Vegetationsperiode gekennzeichnet. Trotz dieser extremen Bedingungen begünstigte das Wasserdefizit die Zuckerkonzentration in den Trauben. Kurz vor der Weinlese sind die Temperaturschwankungen zwischen warmen Tagen und kühlen Nächten ideale Bedingungen, um die Reifung der Beeren zu verfeinern.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (57%)
Merlot (23%)
Cabernet Franc (20%)

Charakteristika und Tipps für die Verkostung des Château Haut-Brion 2010

Verkostung

Farbe
Die Robe hat eine schöne rubinrote Farbe, die von violetten Reflexen geziert wird.

Nase
Die Nase präsentiert beim Lüften köstliche Holz- und Fruchtdüfte (rote Früchte), aber auch komplexere Noten von Kakaopulver, Röstaromen und Zigarren.

Gaumen
Ein sanfter Auftakt geht einem dichten Mund mit feinen Tanninen voraus. Dieser Jahrgang 2010 ist eine Synthese aus dem komplexen 1989er, dem kräftigen 2000er, dem strahlenden 2005er und dem fleischigen 2009er.

Château Haut-Brion 2010

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Château Haut-Brion 2010
1 x 75CL
CHF 991.00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 6-8 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +41 43 588 23 37
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
Pour den Jugendschutz verbietet das Gesetz den Verkauf von
  • Wein, Bier und Apfelwein an Jugendliche unter 16 Jahren;
  • Spirituosen, Aperitifs und Alcopops an Jugendliche unter 18 Jahren.
2.0.0