ab 535 CHF Bestellwert* schenken wir Ihnen eine Magnum aus einer Auswahl von 4 großen Weinen mit dem Rabattcode : BLACKWEEK20 *Nicht kombinierbar mit anderen Werbeaktionen und ausschliesslich En Primeur-Bestellungen.

Château Saint-Pierre 2019

Château Saint-Pierre 2019
video screenshot
558.32 CHF inkl. MwSt. 46.53 CHF / Einheit
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie

Die Typizität eines großen Rotweins aus Saint-Julien

Der Besitz

Château Saint-Pierre ist Eigentum der Henri-Martin-Weingüter und ist ein 4ème Grand Cru Classé aus Saint-Julien. Unter dem Anstoß des dynamischen Henri Martin wurde der Weinberg des Château Saint-Pierre, wie er 1855 bestand, geduldig wieder aufgebaut. Dieses Anwesen ist heute einer der berühmtesten Grands Crus Classés der emblematischen Appellation.

Der Weinberg

Der Weinberg des Château Saint-Pierre befindet sich auf der AOC Saint-Julien, am linken Ufer von Bordeaux, und umfasst 17 Hektar Weinberge in Produktion. Bei den Rebsorten dominiert der Cabernet Sauvignon (75%), ergänzt durch Merlot (15%) und Cabernet Franc (10%). Die Henri-Martin-Güter, darunter Château Saint-Pierre, sind nach ISO 140001 und HVE 3 zertifiziert und werden in nachhaltiger Landwirtschaft unter Verwendung biologischer und biokontrollierter Produkte bewirtschaftet.

Der Millésime

2019 verspricht ein außergewöhnlicher 9. Jahrgang zu werden. Nach einem eher milden und trockenen Winter folgte ein kontrastreicher und regnerischer Frühling. Die Rolle der technischen Teams und ihre Schnelligkeit ermöglichten es, den Weinberg in perfekter Gesundheit zu erhalten. Dann kam der Sommer mit sengenden Temperaturen. Für diesen 2019er Jahrgang erstreckte sich die Ernte vom 23. September bis zum 4. Oktober. Sie ermöglichten es, Trauben zu ernten, die dank eines akribischen Schnittes innerhalb der Parzelle die ideale Reife erreicht hatten.

Weinbereitung

Das Château Saint-Julien 2019 gährte 18 bis 23 Tage lang. Der Wein wird in Fässern mit einem Anteil von 49% neuem Holz ausgebaut.

Assemblage

Der Saint-Julien Château Saint-Pierre 2019 besteht aus einer Mischung von Cabernet Sauvignon (79%), ergänzt durch Merlot (21%).

Verkostung

Mit farbenreichen Weinen, einem komplexen aromatischen Ausdruck, der sich durch eine schöne Reife der Frucht auszeichnet, und einem zugleich präzisen und strukturierten Mund hat der 2019 alle Qualitäten eines sehr großen Jahrgangs für das Château Saint-Pierre.

Parker : 94-96+ / 100
BordeauxSaint-Julien
Traubensorten
Cabernet Sauvignon/Merlot/Cabernet Franc

Süssweine
Nein

J. Suckling
93-94

Vinous - A. Galloni
92-94

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Médoc

Region
Bordeaux

Appellation
Saint-Julien

Farbe
Rot

Produzent
Château Saint-Pierre

Klassifikation
4e cru classé

Parker
94-96+

Allergene
Enthält Sulfite

1.1.3