Schließen
Artikel (4)

Tenuta San Leonardo

Tenuta San Leonardo image

Die Geschichte des Weinguts Tenuta San Leonardo geht auf das Jahr 1894 zurück. Damals kam es zur Heirat von Marquis Tullo Guerrieri und Gemma de Gresti, deren Familie seit mehr als zwei Jahrhunderten im Besitz des Gutes San Leonardo war. Die beiden ließen sich im Trentino nieder, dem Weinbaugebiet zwischen Valpolicella im Süden und Südtirol im Norden. 1970 übernahm Carlo Guerrieri Gonzugua das Weingut im Norden Italiens und führte damit die von seinem Großvater begonnene Tradition fort. Heute umfasst die Tenuta San Leonardo 25 Hektar Rebfläche, die seit 2015 biologisch bewirtschaftet wird.

Ein Hauptaugenmerk liegt bei San Leonardo auf der Rebsorte Carmenere, die seit jeher in den Weingärten der Tenuta zu finden ist. Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot komplettieren das Portfolio und schaffen die Grundlage für einen der wichtigsten Weine des Weinguts: Der San Leonardo.

Der Arbeit der beiden italienischen Önologen Giacomo Tachis, ehemaliger Mitarbeiter von Professor Emile Peynaud, und Carlo Ferrini, einem der bekanntesten Winzerberater Italiens, ist es zu verdanken, dass die Tenuta heute eine solche Reputation besitzt. Die Weine bringen den Einfluss des Terroirs der Region perfekt zum Ausdruck.

Die Weine zeichnen sich in ihrer Jugend durch viel Frische aus. Mit den Jahren werden sie robuster und opulenter. Heute gelten sie als einer der großen Klassiker des Trentino.

mehr anzeigen


 inkl. MwSt.Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Ein Karton mit 12 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Ein Karton mit 12 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein
Filtern

Preis

vonCHF
bisCHF