+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Clos Haut-Peyraguey 2014

Bordeaux - Sauternes - Weiss - 13° Clos Haut-Peyraguey Clos Haut-Peyraguey 2014 1572/14
  • Parker : 92-94
  • J. Robinson : 16,5
Mit "nur" 8,5 Hektar ist das Château Clos Haut-Peyraguey zwar das kleinste Weingut jener Premier crus classés des Sauternes aus dem Jahr 1855, es strahlt jedoch noch immer Größe und Charisma aus. Auch der Millesime 2014 ist ein Sauternes erlesener Frische und Komplexität. Der Clos Haut-Peyraguey 2014 ist von edlem Verschnitt. Der Sémillon zeigt sich in sehr schöner Zusammensetzung: der Wein bezieht seine Frische nicht vom Sauvignon blanc (hier bei 5 %), sondern vielmehr vom Sémillon, der nun überhaupt nicht schwer ist. Die Konsistenz ist rein und die Sauberkeit der Edelfäule eindeutig und voll. In der Nase ist er frisch und säuerlich. Im Mund entwickeln sich Noten von Guayaba, Dörraprikose, Mango, eingemachter Zitrone und schließlich Kräuter. Ein wahres Aromenkonzert. Im Mund zeigt er sich präzise und dynamisch und entwickelt sich hier ebenso komplex wie in der Nase, voll und leicht zugleich. Im Abang zeigen sich Noten von weißem Pfeffer und schließlich wird dieser anmutige Sauternes von Ingwer abgerundet. Er eignet sich auch hervorragend für die Lagerung.

Wine Advocate-Parker :
The Château Clos Haut-Peyraguey 2014 is a blend of 95% Sémillon and 5% Sauvignon Blanc picked between 16 September and 25 October. Michel Rolland actually told me that Bernard Magrez had insisted he oversee the wine himself despite Michel's protesting that Sauternes was not his area of expertise. Well, this is a damn fine Sauternes. It has captivating purity on the nose with that Sémillon in full flight, almost Climens-like in style. The palate is unctuous on the entry, the acidity nice judged, perhaps just a tad straight-laced on the finish but very pure and sensual. This is a very fine Clos Haut Peyraguey that could surpass recent vintages.
Die leichten Preise
CHF 47.33
CHF 230.0 Millesima In stock

Clos Haut-Peyraguey, originalkiste verfügbar in unserem Lager in Bordeaux. Millesima, spezialist für grosse Weine aus Frankreich seit 30 Jahren.

Mit "nur" 8,5 Hektar ist das Château Clos Haut-Peyraguey zwar das kleinste Weingut jener Premier crus classés des Sauternes aus dem Jahr 1855, es strahlt jedoch noch immer Größe und Charisma aus. Auch der Millesime 2014 ist ein Sauternes erlesener Frische und Komplexität. Der Clos Haut-Peyraguey 2014 ist von edlem Verschnitt. Der Sémillon zeigt sich in sehr schöner Zusammensetzung: der Wein bezieht seine Frische nicht vom Sauvignon blanc (hier bei 5 %), sondern vielmehr vom Sémillon, der nun überhaupt nicht schwer ist. Die Konsistenz ist rein und die Sauberkeit der Edelfäule eindeutig und voll. In der Nase ist er frisch und säuerlich. Im Mund entwickeln sich Noten von Guayaba, Dörraprikose, Mango, eingemachter Zitrone und schließlich Kräuter. Ein wahres Aromenkonzert. Im Mund zeigt er sich präzise und dynamisch und entwickelt sich hier ebenso komplex wie in der Nase, voll und leicht zugleich. Im Abang zeigen sich Noten von weißem Pfeffer und schließlich wird dieser anmutige Sauternes von Ingwer abgerundet. Er eignet sich auch hervorragend für die Lagerung.

Wine Advocate-Parker :
The Château Clos Haut-Peyraguey 2014 is a blend of 95% Sémillon and 5% Sauvignon Blanc picked between 16 September and 25 October. Michel Rolland actually told me that Bernard Magrez had insisted he oversee the wine himself despite Michel's protesting that Sauternes was not his area of expertise. Well, this is a damn fine Sauternes. It has captivating purity on the nose with that Sémillon in full flight, almost Climens-like in style. The palate is unctuous on the entry, the acidity nice judged, perhaps just a tad straight-laced on the finish but very pure and sensual. This is a very fine Clos Haut Peyraguey that could surpass recent vintages.
Zum Einkaufskorb hinzufügen