Domaine de la Garenne : Pouilly-Fuissé Village 2016

  • Kostenlose Lieferung ab 900 CHF Bestellwert
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie
Andere Jahrgänge

Ein Pouilly-Fuissé mit ausgeglichenem und aromenreichem Geschmack

Die Domaine de la Garenne der Domaines Devillard, die in der Weinanbauregion Mâconnais, im Süden Burgunds liegt, produziert sowohl Pouilly-Fuissé, als auch Mâcon-Bussières und Mâcon-Azé, nach höchsten qualitativen Maßstäben. Der Pouilly-Fuissé enstammt zwei kleinen Parzellen: die eine heißt La Ruère (Größe: 46,2 Ar) und befindet sich unter dem berühmten Felsen von Solutré, auf einem Hang, der nach Süd-Osten ausgerichtet ist. Die andere wird La Moule genannt und hat eine Größe von 15,25 Ar in der Nähe des Dorfes Pouilly, in jenem Teil, der zu einem Premier Cru werden könnte.

Pouilly-Fuissé 2016 der Domaine de la Garenne der Domaines Devillard präsentiert ein schöne gelbe Robe mit goldenem Schimmer. Die Nase ist subtil, elegant und drückt auf unaufdringliche Weise die Aromen von Haselnüssen, frischen Mandeln und getrockneten Früchten aus. Der Mund zeigt Ausgeglichenheit zwischen Fülle und Säure und eine dichte und erfrischende Struktur. Ein sehr präziser Pouilly-Fuissé mit einer beachtlichen Komplexität.
BurgundPouilly-Fuissé
Traubensorten
cepage_detail_chardonnay

Süssweine
Nein

Umweltzertifikat
Nachhaltiger Weinbau

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Mâconnais

Region
Burgund

Appellation
Pouilly-Fuissé

Farbe
Weiss

Produzent
Domaine de la Garenne

Süsse
Trockenen Weissweine

Allergene
Enthält Sulfite