15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.74/5
RP
90
JR
16.5+
AM
92
Billaud-Simon : Chablis Grand cru "Les Preuses" 2013
Die leichten Preise

Billaud-Simon : Chablis Grand cru "Les Preuses" 2013

Grand cru -  - - Weiss
Mehr zum Produkt
CHF 360.00
CHF 320.00 inkl. MwSt.
CHF 53.33 / Einheit
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 350 CHF Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Billaud-Simon : Chablis Grand cru "Les Preuses" 2013

Ein Weißwein aus dem Burgund: duftendes Bouquet, lebhaft und rassig

Dieser Chablis Grand Cru „Les Preuses" der domaine Billaud-Simon entstammt einer Parzelle von 0,41 Haktar, dessen Reben im Durchschnitt 63 Jahre alt sind.

Wunderschön goldglänzend im Glas. Sein opulentes, aber finessenreiches Bouquet verströmt mineralische Aromen, cremig, blumig, mit einem Hauch von Honig und getrockneten Früchte. Der Chablis Grand Cru „Les Preuses" 2013 der Domäne Billaud-Simon zeigt sich sehr direkt mit einer gewissen Schärfe und entwickelt eine kräftige, rassige und prägnante Struktur am Gaumen. Der einzigartige, salzhaltige Boden kennzeichnet diesen Burgunder. Seine Zitrusaromen verbinden sich wunderbar mit den typisch mineralischen Jodnoten dieses außergewöhnlichen Terroirs. Dieser Jahrgang ist am besten zwischen 2023 und 2028 zu genießen.

Bewertung
Billaud-Simon : Chablis Grand cru "Les Preuses" 2013
badge notes
Parker
90
100
badge notes
J. Robinson
16.5+
20
Wine Advocate-Parker :
The 2013 Chablis Grand Cru les Preuses has a more reserved bouquet, touches of ginger infusing the citrus fruit that gain more intensity with time. The palate is fresh on the entry with a keen line of acidity, but it loses a little composure toward the finish. This is certainly not a bad Les Preuses, although it does not possess the complexity of (what turned out to be), Louis Jadot's Les Preuses. Like several of Billaud-Simon's other 2013s, I anticipate the succeeding vintage to offer a higher level of quality due to the more benevolent growing season.
1.9.0