Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.79/5
Clos La Gaffelière 2020
Gelber Stern
J. Robinson16/20
+4 noten
unchecked wish list
Clos La Gaffelière 2020

Clos La Gaffelière 2020

Zweitwein von Ch. La Gaffelière - - - Rot - Einzelheiten
CHF 290.00 inkl. MwSt.
CHF 24.17 / Einheit
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
CHF 290.00
6 x 1.5L
CHF 290.00
1 x 3L
CHF 150.00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 350 CHF
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

J. RobinsonJ. Robinson16/20
Bettane & DesseauveBettane & Desseauve89-90/100
J. SucklingJ. Suckling92/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni91-93/100
Alexandre MaAlexandre Ma91/100

Beschreibung

Ein Zweitwein aus Saint-Emilion von La Gaffelière

Der Besitz

Das am südlichen Eingang des Dorfes Saint-Émilion gelegene Château La Gaffelière, Premier Grand Cru Classé de Saint-Émilion, zeugt von sehr alten Ursprüngen. Bei Ausgrabungen entdeckte Mosaike belegen, dass auf dem Gut bereits in gallo-römischer Zeit Wein angebaut wurde. Das Château La Gaffelière, das seit über drei Jahrhunderten im Besitz der Familie de Malet Roquefort ist und im "goldenen Dreieck" zwischen den Hügeln der Châteaux Pavie und Ausone liegt, verkörpert die Exzellenz der großen Rotweine von Saint-Émilion.

Der Weinberg

Der Zweitwein des Château La Gaffelière, Clos la Gaffelière, stammt aus einem 25 Hektar großen Weinberg, der auf lehmhaltigen Hängen und Hangfüßen angelegt ist. Die Weinberge werden nach dem Prinzip der nachhaltigen Bewirtschaftung bewirtschaftet.

Der Jahrgang

2020 war ein früher Jahrgang, der durch ein schnelles Wachstum der Reben während des gesamten Vegetationszyklus gekennzeichnet war, nachdem der Frühling von starkem Regen und milden Temperaturen geprägt war. Diese großen Niederschlagsmengen führten zu einem selten intensiven Mehltau und erschwerten die Arbeit im Weinberg. Die Blütezeit verlief dennoch gleichmäßig. Die warmen und trockenen Bedingungen des Sommers beschleunigten zwar den Reifeprozess der Trauben, führten aber insbesondere auf einigen sandigen Parzellen aufgrund des Wasserstresses zu einem leichten Ertragsverlust und auf den lehmigeren Böden zu einer Verlangsamung oder gar Blockierung der Reife. Die Weinlese beginnt etwa 15 Tage früher als in einem sogenannten "normalen" Jahr.

Vinifizierung und Reifung

Nach der Ernte werden die Beeren nach Dichte sortiert. Parzellenweise Vinifizierung in temperaturgesteuerten Edelstahltanks. Alkoholische Gärung mit Umpumpen. Malolaktische Gärung in Tanks. Der Ausbau erfolgt 12 Monate lang in Barriques von einem Wein und 25 % in neuen Barriques.

Assemblage

Clos La Gaffelière 2020 ist eine Assemblage aus Merlot (80%) und Cabernet Franc (20%).

Clos La Gaffelière 2020

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

arrow

Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Kiste mit einer Gravur versehen

tasting case
Clos La Gaffelière 2020
1 x 75CL
CHF 25.00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 6-8 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +41 43 588 23 37
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
Pour den Jugendschutz verbietet das Gesetz den Verkauf von
  • Wein, Bier und Apfelwein an Jugendliche unter 16 Jahren;
  • Spirituosen, Aperitifs und Alcopops an Jugendliche unter 18 Jahren.
2.0.0