15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.74/5
RP
90
AM
88-91
Château de Chamirey : Mercurey Village "Clos de la Maladière" 2019
Die leichten Preise

Château de Chamirey : Mercurey Village "Clos de la Maladière" 2019

Village -  - - Rot
Mehr zum Produkt
CHF 350.00
CHF 320.00 inkl. MwSt.
CHF 26.67 / Einheit
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 350 CHF Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Château de Chamirey : Mercurey Village "Clos de la Maladière" 2019

Ein kräftiger und holziger Wein aus Mercurey

Das Weingut

Das Château de Chamirey stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist seit drei Generationen im Besitz der Familie Devillard. Als Referenz unter den großen Burgunderweinen wacht das Weingut über einen 37 Hektar großen Weinberg im Herzen der Appellation Mercurey.

Der Weinberg

Der 2019er Clos de la Maladière von Château de Chamirey ist ein Wein aus Mercurey, der von einem 1,36 Hektar großen Weinberg stammt, der sich aus drei Parzellen zusammensetzt. Dieses Terroir erhält seine Einzigartigkeit durch seine Süd-Nord-Ausrichtung auf einem leicht abfallenden Gelände. Die zwischen 1959 und 1979 gepflanzten Reben stehen auf einem ton- und kalkhaltigen Boden, der insbesondere aus kleinen Kieselsteinen besteht.

Weinbereitung und Ausbau

Die handgelesenen und handverlesenen Trauben werden vollständig abgebeert. Die Vinifizierung erfolgt in Tanks. Vorgärende Kaltmazeration von 4 bis 5 Tagen. Alkoholische Gärung. Ausbau für 11 Monate zu 100 % in Eichenfässern (davon 25 % neue Fässer) und anschließend für 2 Monate in Tanks.

Assemblage

Pinot Noir (100%)

Charakteristika und Empfehlungen zur Verkostung des Mercurey Clos de la Maladière 2019 von Château de Chamirey

Verkostung

Robe
Im Glas zeigt er sich in einem attraktiven rubinroten Farbton.

Nase
An der Nase fruchtig mit Düften von schwarzen Johannisbeeren.

Gaumen
Am Gaumen kräftig besticht dieser Burgund durch perfekt integrierte Holznoten.

Food-Pairing und Wein

Dieser Rotwein passt ideal zu einem Boeuf bourguignon.

Trinktemperatur

Für einen optimalen Genuss zwischen 13 und 14 °C servieren.

Lagerung

Dieser 2019 Mercurey Clos de la Maladière vom Château de Chamirey kann im Keller bis etwa 2029 gelagert werden.

1.9.0