Domaine du Château de Meursault : Meursault 1er cru "Perrières" 2016

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
  • Kostenlose Lieferung ab 350 CHF Bestellwert
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie
Andere Jahrgänge

Ein Weißwein aus Meursault Premier Cru

Der Besitz

Als prestigeträchtige Stätte im Burgund basiert das Erbe des Château de Meursault auf einer mehr als 1.000 Jahre alten Geschichte. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde das Anwesen auf Anregung der Familie Serre erweitert, die das Weingut beträchtlich ausbaute. Seit 2012 ist das Château de Meursault nun Teil der Familie Halley.

Der Weinberg

Der Weinberg des Château de Meursault umfasst heute fast 65 Hektar, die sich auf mehr als 110 verschiedene Parzellen in einem typisch burgundischen Parzellierungsmuster verteilen. Der Meursault 1er Cru Perrières 2016, das Flaggschiff des Weingutes Château de Meursault, stammt von einer 1,12 Hektar großen Parzelle, die im Klima von Perrières-Dessus angebaut wird. In der Mitte der Hänge, auf einem 45°-Hang, sind die Reben auf jurassischen Kalkböden gepflanzt.

Weinbereitung und Reifung

Auf die Handlese folgt eine sorgfältige Weinbereitung. Nach dem statischen Absetzen wird der Most zur alkoholischen Gärung in Eichenfässer gefüllt. Der Wein wird dann auf Hefe in neuen Eichenfässern (35%) und Fässern mit ein bis zwei Weinen 15 bis 19 Monate lang gereift.

Rebsorte

Der Meursault 1er Cru Perrières 2016 der Domaine du Château de Meursault ist ein 100%iger Chardonnay-Burgunderwein.

BurgundMeursault
Alkohol
13.5

Traubensorten
Chardonnay

Süssweine
Nein

Umweltzertifikat
Nachhaltiger Weinbau

Meadow
90-92

Vinous - A. Galloni
90+

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Côte de Beaune

Region
Burgund

Appellation
Meursault

Farbe
Weiss

Produzent
Domaine du Château de Meursault

Süsse
Trockenen Weissweine

Allergene
Enthält Sulfite