Profitieren einem sofortigen Rabatt von 10% auf der gesamten Website* mit dem Code : CYBERMONDAY21 *Dieses Angebot ist nicht mit anderen laufenden Sonderangeboten kombinierbar, die Primeurweine und Raritäten sind ausgeschlossen. Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
90
JR
17
RG
18
Château Margaux 1989
Exklusive weine

Château Margaux 1989

1er cru classé -  - - Rot
3’890 CHF inkl. MwSt.
3’890 CHF / Einheit
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 350 CHF Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Margaux 1989

Ein opulenter, komplexer und kräftiger Margaux

Château Margaux ist ein im Jahr 1855 als 1er Cru Classé klassifiziertes Weingut der Appellation Margaux. Das Terroir ist typisch für die Appellation, die Weine sind eine Assemblage aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Petit Verdot. 1989 war einer der großen Jahrgänge, den man unbedingt probiert haben sollte. Blüte, Reife und Lese waren alle perfekt und relativ früh im Jahr 1989, es stellte sich im Herbst etwas Regen ein, dadurch erfolge die Lese am trockenen 11. September relativ rasch.

Der exzellente Jahrgang 1989 ist gezeichnet von herausragender Qualität und perfekt für den Genuss nach einigen Jahren der Reife. Der Jahrgang ist ähnlich den 1982er, jedoch von höherer Zuckerkonzentration geprägt. Dieser 1989 Chateau Margaux ist prächtig, sehr komplex, opulent mit extrem feinkörnigen Tannin, was der perfekten Reife der Trauben zuschulden kommt.

Die Verkostungsnotitzen beziehen sich auf das Jahr in dem der Wein verkostet wurde und können heute aufgrund der ständigen Entwicklung der Weine abweichen.

Bewertung
Château Margaux 1989
badge notes
Parker

90

100
badge notes
J. Robinson

17

20
Wine Advocate-Parker :
Dwarfed by its younger sibling, the 1990, the 1989 Chateau Margaux has a dark plum/garnet color and a big, sweet nose of new saddle leather, toasty oak, and weedy black cherry and cassis fruit. The wine is medium-bodied, with relatively elevated tannins, outstanding concentration and purity, but a somewhat clipped as well as compressed finish. This certainly outstanding wine has put on a bit of weight in its evolution in the bottle, but it is hardly one of the most profound efforts from Chateau Margaux. Anticipated maturity: 2006-2025. Last tasted, 10/02.
1.9.0