-10% Rabatt auf der gesamten Website* mit Ihrem Rabattcode JULY10 - Zum Angebot *Angebot gültig bis einschließlich 14.07.2024, nicht mit anderen Sonderangeboten kumulierbar, ausgenommen Subskriptionsweine und sogenannte "exklusive Weine". Nicht mit dem Treuerabatt kombinierbar.
TrustMark
4.78/5
Château Peyrabon 2014
Château Peyrabon 2014
Château Peyrabon 2014
Gelber Stern
Parker89/100
+3 noten
unchecked wish list
Château Peyrabon 2014

Château Peyrabon 2014

Cru bourgeois - - - Rot - Einzelheiten
CHF 180.00 inkl. MwSt.
CHF 15.00 / Einheit
Flaschengrösse : Ein Karton mit 12 Flaschen (75cl)
12 x 75CL
CHF 180.00
6 x 1.5L
CHF 180.00
1 x 3L
CHF 100.00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 350 CHF
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker89/100
J. RobinsonJ. Robinson14.5/20
DecanterDecanter85+/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni89/100

Beschreibung

Ein fruchtiger und leckerer Rotwein aus Haut - Médoc

Der Besitz

Das Château Peyrabon liegt in der Appellation Haut - Médoc, vor den Toren von Pauillac und ist in ein wahres Schmuckkästchen aus Grün eingebettet. Seit 1998 ist das Château Peyrabon im Besitz der Patrick Bernard und wurde sowohl in den Weinbergen als auch im Weinkeller umfassend umstrukturiert und modernisiert. Das Château Peyrabon ist eine sehr schöne Referenz des Haut-Médoc, mit eleganten und kräftigen Weinen, die ein hervorragendes Entwicklungspotenzial in der Lagerung versprechen.

Der Weinberg

Die Weinberge des Château Peyrabon in der Gemeinde Saint-Sauveur Médoc erstrecken sich über 37 Hektar mit durchschnittlich 20 Jahre alten Rebstöcken, die auf sandigem Kies mit lehmigem Untergrund gepflanzt sind. Auf 5 Hektar des Weinbergs findet man Lehm- und Kalkböden.

Vinifizierung und Reifung

Die per Rüttelschaufel transportierten Trauben werden entrappt und optisch sortiert. Die parzellenweise Vinifizierung erfolgt in temperaturgesteuerten Beton- und Edelstahltanks, begleitet von angemessenen Remontage- und Entlastungsvorgängen, um eine sanfte Extraktion zu fördern. Die Maischegärung dauert 19 bis 24 Tage. Die Pressen werden getrennt und dann nach einer Verkostung ausgewählt. Der Ausbau erfolgt 14 Monate lang in Barriques (25 % neues Holz), dann Schönung in Tanks.

Vinifizierung und Reifung

Die per Rüttelschaufel transferierten Trauben werden rigoros entrappt und sortiert. Die parzellenweise Vinifizierung erfolgt in temperaturgesteuerten Beton- und Edelstahltanks, begleitet von angemessenem Remontage und Délestage, um eine sanfte Extraktion zu begünstigen. Die Maischegärung dauert 19 bis 24 Tage. Die Pressen werden getrennt und dann nach einer Weinprobe ausgewählt. Der Ausbau erfolgt 13 Monate lang in Barriques (5% neues Holz), dann erfolgt die Schönung in Tanks.

Assemblage

Der Château Peyrabon 2014 wurde aus einem Verschnitt von Merlot (51 %), Cabernet Sauvignon (46 %) und Petit Verdot (3 %) hergestellt.

Weinbeschreibung

Nase

In der Nase entfalten sich intensive Aromen von schwarzen Früchten.

Gaumen

Ein lebhafter Auftakt geht einem cremigen Mund voraus, der raffinierte Tannine mit einer köstlichen Frische verbindet.

Château Peyrabon 2014

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Château Peyrabon 2014
1 x 75CL
CHF 16.00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 6-8 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +41 43 588 23 37
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
Pour den Jugendschutz verbietet das Gesetz den Verkauf von
  • Wein, Bier und Apfelwein an Jugendliche unter 16 Jahren;
  • Spirituosen, Aperitifs und Alcopops an Jugendliche unter 18 Jahren.
2.0.0