Château Peyrabon 2016

video screenshot
 inkl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 900 CHF Bestellwert
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie

Ein fruchtbetonter und eleganter Haut-Médoc

Château Peyrabon liegt in Saint-Sauveur, eine Gemeinde im Médoc. Die Reben dieses Haut-Médocs sind auf 45 Hektar angebaut. Die Böden bestehen aus schönen, kiesigen Anhöhen, die Unterböden aus Lehm. Das Weingut wurde 1998 von Patrick Bernard gekauft, welcher unmittelbar darauf mit der Modernisierung und der Renovation des Guts begann. Dieser Cru Bourgeois legt den Akzent auf die Fruchtigkeit, am Gaumen beweist er eine kontrollierte Kraft.

Der Château Peyrabon 2016 besteht aus einer Assemblage aus 67% Cabernet Sauvignon, 27% Merlot, 4% Petit Verdot und 2% Cabernet Franc. Dieser Jahrgang ist reich an Farbe, was man auch durch die schöne Kolorierung der Robe erkennen kann. Die Nase ist ansprechend, reich an schwarzen Beeren, mit dominierenden Noten von Heidelbeere und Brombeere. Der Auftakt im Mund ist erfrischend, dynamisch und mit einer schönen Säure. In der Mitte des Mundes zeigen sich elegante und feinkörnige Tannine, die zugleich delikat sind und einen schönen Körper zeigen. Peyrabon 2016 offenbart schöne Cabernet Sauvignon und Petit Verdot Trauben, die dem Ensemble diese leicht würzige Note verleihen.

J. Robinson : 15,5 / 20
BordeauxHaut-Médoc
Alkohol
13

Traubensorten
Cabernet Sauvignon/Merlot/Cabernet Franc/Petit Verdot

Süssweine
Nein

Umweltzertifikat
Nachhaltiger Weinbau

J. Robinson
15,5

Vinous - A. Galloni
91

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Médoc

Region
Bordeaux

Appellation
Haut-Médoc

Farbe
Rot

Produzent
Château Peyrabon

Klassifikation
Cru bourgeois

Allergene
Enthält Sulfite