Château Peyrabon 2002

video screenshot
 inkl. MwSt.
  • Kostenlose Lieferung ab 900 CHF Bestellwert
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie

Ein köstlicher und kräftiger Rotwein aus dem Haut-Médoc

Die Existenz des Weingutes Château Peyrabon geht bis ins Jahr 1766 zurück. Damals wurde der Weinbau in der Gemeinde von Saint-Sauveur-Pauillac betrieben. Der Château Peyrabon 2002 stammt von 47 Hektar Weinbaugebiet, die sich in der Appellation Haut-Médoc befinden. Es handelt sich hier um eine Assemblage von 60% Cabernet-Sauvignon, 31% Merlot, 5% Cabernet-Franc und 4% Petit Verdot.

Der Château Peyrabon 2002 ist in der Nase offen und zeigt Noten von Himbeere, die von leicht holzigen Noten begleitet werden. Dieser Wein ist von einer gewissen Stärke, einem schönen Volumen und zeigt schließlich sehr straffe Tannine.
J. Robinson : 16,5 / 20
BordeauxHaut-Médoc
Alkohol
13

Traubensorten
Cabernet Sauvignon/Merlot/Cabernet Franc/Petit Verdot

Süssweine
Nein

Umweltzertifikat
Nachhaltiger Weinbau

J. Robinson
16,5

R. Gabriel
14

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Médoc

Region
Bordeaux

Appellation
Haut-Médoc

Farbe
Rot

Produzent
Château Peyrabon

Klassifikation
Cru bourgeois

Allergene
Enthält Sulfite