55 CHF geschenkt ab 550 CHF Bestellung mit dem rabattcode* - MILLOFFER50 *Ausgenommen sind andere laufende Sonderangebote, und exklusive Weine.

Château Rieussec 2008

Château Rieussec 2008
video screenshot
330 CHF inkl. MwSt. 55 CHF / Einheit
  • Kostenlose Lieferung ab 350 CHF Bestellwert
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie

Premier Cru Classé Sauternes Jahrgang 2008 reichhaltig und fruchtig

Das Château Rieussec hat einst den Karmelitermönchen von Langon gehört und stammt aus dem 18. Jahrhundert. Im Jahr 1855 wird es Premier Grand Cru-klassifiziert (Sauternes). Der Jahrgang 2008 ist eine Assemblage von 86% Sémillon, de 12% Sauvignon und 2% Muscadelle.

Es handelt sich um einen reichen, sämigen Wein. Der Château Rieussec 2008 ist likörartig und zeigt fruchtige, luftige, leichte Noten. Die Aromen sind diskret und leicht holzig. Dazu kommt ein florales Boquet von Pfirsich, Aprikose und einem Hauch Konfitüre. Der Mund ist von Anfang an honigweich und bezaubert mit Noten von Vanille, Orangenschale und Quittenmarmelade.
Parker : 90 / 100
J. Robinson : 16,5 / 20
Wine Advocate-Parker :
The 2008 Rieussec is a blend of 86% Semillon, 12% Sauvignon Blanc and 2% Muscadelle picked from 29 September until 14 November over four or five pickings. The nose seemed to have closed down since I last encountered it in 2012, quite earthy and resinous, lacking some spark. The palate is much better with sour lemon and quince on the entry, a touch of patisserie, strangely making me think of Danish pastry towards the well-defined finish. This 2008 is a little difficult to work out at the moment, perhaps overwhelmed by the succeeding vintage. Tasted April 2016.
BordeauxSauternes
Alkohol
13.5

Traubensorten
Sémillon/Sauvignon Blanc/Muscadelle

Süssweine
Ja

J. Robinson
16,5

R. Gabriel
19

Wine Spectator
89-92

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Graves

Region
Bordeaux

Appellation
Sauternes

Farbe
Weiss

Produzent
Château Rieussec

Süsse
Liquoreux

Klassifikation
1er cru classé

Parker
90

Allergene
Enthält Sulfite

1.1.3