Schließen
Artikel (17)

L'Aventure

L'Aventure image

Stephan Asseo ist diplomierter Önologe und hat seine Karriere in den 80er Jahren im Burgund sowie in den familieneigenen Weingütern in Bordeaux begonnen. Nach 17 Jahren im Bordelais beschließt er, neue Horizonte zu entdecken und findet sein persönliches Paradies in Kalifornien, in der Region von Paso Robles, auf halbem Wege zwischen San Franzisko und Los Angeles. Auf dem noch jungfräulichen Terroir ensteht 1998 ex-nihilo ein Weingut, das er L'Aventure tauft. Der Name L'Aventure Winery zeigt somit klar auf, dass seine Niederlassung vor Ort ein echtes Abenteuer war, in das er sich persönlich und nur nach „Feeling" mit großem Erfolg investiert hat.

mehr anzeigen


 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt. inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein

 inkl. MwSt.Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
Artikel ansehen
Lieferbarer Wein
Filtern

Preis

vonCHF
bisCHF

L´Aventure: Das Beste aus drei Welten

An der Westküste der Vereinigten Staaten wird schon lange Wein auf Spitzenniveau erzeugt. Die Gewächse können sich mit den großen Weinen der Alten Welt messen, das ist spätestens seit dem legendären „Judgement of Paris“ bekannt. Dass sich jedoch Weinmacher aus bekannten Regionen wie dem Bordelais nach Kalifornien aufmachen, um dort Wein zu produzieren,  ist keine Selbstverständlichkeit. Einer hat diesen Schritt schon vor mehr als 20 Jahren gewagt: Stephan Asseo. Mit L´Aventure hat er sich einen Lebenstraum erfüllt und bis heute ist der Weg, den Stephan und seine Frau Beatrice beschreiten, ein Abenteuer. Stets sind sie dabei auf der Suche nach einer noch genialeren Verbindung aus Neuer und Alter Welt, aus Vergangenheit und Zukunft. Ein grandioses Aventure!

 

Die Sehnsucht nach neuen Herausforderungen

Stephan Asseos Weg führte ihn zunächst durch die klassischen Weinbaugebiete Frankreichs. Nach einem Studium der Önologie in Mâcon ließ er sich 1982 in Bordeaux nieder und gründete das Weingut Domaine de Courteillac. Später erwarb seine Familie Château Fleur Cardinal und Château Robin in der Appellation Côtes de Castillon. In dieser Zeit konnte sich Stephan weiterentwickeln und seinen eigenen Weinstil verfeinern, jedoch faszinierten ihn auch andere französische Regionen wie das Rhonetal. 1996 zog es Stephan in die Ferne, denn der Wunsch nach größerer Freiheit in Sachen Weinbereitung schlug immer größere Wurzeln. In den klassischen Weinregionen Frankreichs konnte er seine Innovativen Ideen nur schwer umsetzen. So machte er sich über ein Jahr lang auf die Suche nach einem geeigneten Terroir für ein neues Projekt. Über Südafrika und den Libanon führte ihn der Weg nach Argentinien und schließlich an die Westküste der Vereinigten Staaten. Er verliebte sich jedoch nicht in die Weinberge der bekannten Weinregionen rund um Napa und Sonoma, sondern in die sanften Hügel von Paso Robles, auf halbem Weg zwischen San Francisco und Los Angeles.

 

l'aventure
© L'Aventure

 

Paso Robles – ein großes amerikanisches Terroir

Hier fand Stephan Asseo optimale Bedingungen für sein einzigartiges Projekt. Denn das Terroir, welches von Kalkböden mit hohem pH-Welt geprägt ist, erinnert etwas an jenes des Rhonetals. Gleichzeitig können auf diesen Böden auch die klassischen Bordeauxsorten hervorragend kultiviert werden. Der maritime Einfluss durch kühle Westwinde in der sogenannten „Templeton Gap“, einem kleinen Tal, in dem die Weinberge von Paso Robles liegen, sorgt für mildes Klima mit kühlen Nächten – so wie der Mistral im Rhonetal. 1998 entstand L´Aventure und schnell wurde das Weingut, welches heute rund 51 Hektar Fläche umfasst, über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auf der Westseite von Paso Robles, auf den Hügeln der durch die Santa Lucia Mountain Rage geprägten Landschaft, kultiviert das Weingut l´Aventure heute die Rebsorten Syrah[r1] , Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Grenache, Mourvèdre, Roussanne, Viognier und Grenache Blanc.

 

l'aventure
© L'Aventure

 

So entstehen einzigartige Blends aus den Rebsorten der Rhône und des Bordelais, die auf außergewöhnliche Art und Weise harmonieren und das Terroir von Paso Robles hervorragend widerspiegeln. Jede Parzelle wird dabei mit einer Rebsorte bestockt, die perfekt zum jeweiligen Mikroklima passt. Einzeln gelesen und vinifiziert können die Weine fein dosiert in die einzigartigen Cuvées eingebracht werden. Auf diese Kunst des „blendings“ wird bei L´Aventure besonders viel Wert gelegt, ähnlich den großen Cuvées aus dem Châteauneuf-du-Pape oder dem Bordelais.

 

Die perfekte Balance

Durch den Einfluss des kühlen Westwinds ist die Tag-Nacht-Amplitude äußerst ausgeprägt. Die Temperaturunterschiede betragen stets circa 10 Grad Celsius. Dadurch behalten die kostbaren Beeren ausreichend Säure, die Weine bleiben lebendig und frisch. Dies zeigt sich unter anderem in der „Estate Cuvée“, dem Aushängeschild des Weinguts L´Aventure. Der Jahrgang 2016 besteht aus 52% Syrah, 32% Cabernet Sauvignon und 16% Petit Verdot. Hier steuert der Syrah neben seiner eleganten Frucht eine feine Würzigkeit bei, die von der Opulenz der Bordeaux-Rebsorten Cabernet Sauvignon und Petit Verdot getragen wird. Der Jahrgang 2014 wurde von Robert Parker mit 98 von 100 Punkten ausgezeichnet – eine Bestätigung für die harte Arbeit von L´Aventure, das sich damit in die Riege der besten Produzenten der USA einreiht. Die Cuvée Optimus ist der kleine Bruder des Estate Cuvées und besticht mit saftiger und reichhaltiger Frucht und einem langen Nachhall. Einen reinen Rhône-Blend erschafft das Team rund um Stephan Asseo mit der Cuvée Côte à Côte, die aus den Rebsorten Grenache, Syrah und Mourvèdre besteht. Seit Jahren kann es dieser Wein mit den größten Gewächsen aus dem Châteauneuf-du-Pape aufnehmen.

 

l'aventure
© L'Aventure

 

Neue Keller, neue Wege  

Ein ganz besonderer Ort auf L´Aventure sind die neuen Kellerräume, die die in die Kalkschichten auf der Westseite von Paso Robles geschlagen wurden. Dort herrschen konstant kühle Temperaturen und eine hohe Luftfeuchtigkeit, die vor allem dazu beiträgt, dass deutlich weniger Wein aus den Barriques verdunstet. Gleichzeitig müssen die Keller nicht mit Klimaanlagen gekühlt werden. Diese umweltschonendere Arbeitsweise wird bei L´Aventure auch in anderen Teilen des Weinguts umgesetzt. So wird durch die Installation von Solarpanels der benötigte Strom selbst erzeugt.

Der wohl wichtigste Vorteil eines Weinkellers in tieferen Erdschichten ist jedoch, dass die Weine langsamer und schonender Reifen. Seitdem der Keller im Jahr 2016 eingeweiht wurde erstrahlen die Weine noch ein kleines Stückchen mehr. In Barriques aus bester französischer Eiche erhalten die Weine ihre Identität, ihren unverwechselbaren Charakter. Eine perfekte Balance aus eleganter Tanninstruktur, kraftvoller Frucht und feinem Säurespiel!

 

l'aventure
© L'Aventure

 

Stepha Asseo ist ohne Zweifel ein Vordenker in Sachen Weinbau und Weibereitung an der Westküste der Vereinigten Staaten. Denn er hat mit seinem L´Aventure Wein als einer der Ersten die Verbindung aus zwei klassischen französischen Anbaugebieten auf amerikanischem Terroir hergestellt. Und dies äußerst erfolgreich, denn Jahr für Jahr werden die Gewächse präziser, spiegeln immer mehr das einzigartige Terroir von Paso Robles wider. Und dabei ist das Weingut L´Aventure vor allem eines geblieben: Ein Abenteuer. Zwar hat Stephan Asseo festen Fuß auf den amerikanischen Böden gefasst, jedoch darf man sich sicher sein, dass der Ausnahmewinzer gemeinsam mit seinem Team auch in Zukunft nach immer neuen Herausforderungen und Innovationen sucht.