Mischkisten-Sale: 20% Rabatt ab der 2. Kiste | Zum Angebot Das Angebot gilt vom 30.05.2024 bis einschließlich 01.07.2024 und ist nicht mit anderen Sonderangeboten, dem Treuerabatt oder Subskriptionsweinen kombinierbar.
TrustMark
4.79/5
Larmandier-Bernier : Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru
Gelber Stern
Parker93/100
+4 noten
unchecked wish list
Larmandier-Bernier : Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru
Biologische Weine

Larmandier-Bernier : Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru

- Rosé - Einzelheiten
CHF 520.00 inkl. MwSt.
CHF 86.67 / Einheit
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
6 x 75CL
CHF 520.00
3 x 1.5L
CHF 540.00
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 350 CHF
  • Produzenten
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker93/100
J. RobinsonJ. Robinson16/20
Wine SpectatorWine Spectator91/100
J. SucklingJ. Suckling93/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin93/100

Beschreibung

Ein herausragender Rosé-Champagner von Larmandier-Bernier

Das Weingut

Das Champagnerhaus Larmandier-Bernier baut seit acht Generationen Wein an. Seit 1988 steht Pierre Larmandier an der Spitze des Weinguts mit seinen 16 Hektar und dem Ehrgeiz, herausragende Cuvées zu kreieren, die den Charakter der Terroirs unverfälscht zum Ausdruck zu bringen.

Die durchschnittlich 33 Jahre alten Reben werden seit mehr als 20 Jahren biodynamisch und unter absoluter Schonung des Bodens kultiviert. Chemikalienverzicht, Pflügung, einheimische Hefen und die lange Reifung auf der Hefe in Fässern sind richtungweisende Entscheidungen, die den Weinen von Larmandier-Bernier eine seltene und einzigartige Mineralität verleihen und den Charakter des Terroirs zum Ausdruck bringen.

Der Weinberg

Der Champagner Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru de Larmandier-Bernier stammt von alten Reben und aus der Lese 2009.

Der Champagner

Während viele Rosé-Champagner dieser Appellation eine Mischung aus Weißwein und einer kleineren Menge rotem Champagnerwein sind, wird der Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru von Larmandier-Bernier durch Mazeration von Pinot Noir-Trauben gewonnen, die vollreif geerntet werden.

Weinbereitung und Ausbau

Die Trauben werden sortiert und teilweise entrappt und mazerieren 2 bis 3 Tage lang. Die alkoholische Gärung mit einheimischen Hefen findet in Gärbehältern statt. Auf die malolaktische Gärung folgt der etwa einjährige Ausbau auf der Hefe. Nach einer mindestens zweijährigen Flaschenreifung in den Kellern des Weinguts wird der Wein sechs Monate vor der Markteinführung degorgiert. Die Dosage dieser Cuvée beträgt 3 g/l.

Assemblage

Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru wird ausschließlich aus Pinot Noir hergestellt.

Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru von Larmandier-Bernier: Charakteristika und Verkostungstipps

Verkostung

Dieser Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru bringt sein Terroir authentisch zum Ausdruck und besticht durch seine intensiven Noten von eingemachten roten Früchten sowie seinen tanninbetonten Charakter.

Kulinarische Kombinationen

Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru passt perfekt zu Räucherlachs.

Larmandier-Bernier : Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Larmandier-Bernier : Rosé de Saignée Extra Brut Premier Cru
1 x 75CL
CHF 91.00

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 6-8 Werktage
support-white
Persönliche Beratung +41 43 588 23 37
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
Pour den Jugendschutz verbietet das Gesetz den Verkauf von
  • Wein, Bier und Apfelwein an Jugendliche unter 16 Jahren;
  • Spirituosen, Aperitifs und Alcopops an Jugendliche unter 18 Jahren.
2.0.0