Profitieren einem sofortigen Rabatt von 10% auf der gesamten Website* mit dem Code : CYBERMONDAY21 *Dieses Angebot ist nicht mit anderen laufenden Sonderangeboten kombinierbar, die Primeurweine und Exklusvie Weine sind ausgeschlossen. Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
90
JR
17.5
WS
92
Deutz : Cuvée William Deutz 1999

Deutz : Cuvée William Deutz 1999

- Weiss
150 CHF inkl. MwSt.
150 CHF / Einheit
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 350 CHF Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Deutz : Cuvée William Deutz 1999

Ein aromatischer Brut-Champagner von seltener Intensität

Das Weingut

Das Champagnerhaus Deutz wurde 1838 in Aÿ von zwei Preußen, darunter William Deutz, gegründet. Der eine arbeitete als Weinhändler, der andere verkaufte Champagner. Diese beiden Gründer leiteten die Abfüllung, das Degorgieren, die Dosierung und die Etikettierung bereits bevor sie ihren eigenen Champagner und ihre eigenen Weinberge besaßen. Im Laufe des 20. Jahrhunderts erreichten die Erben der Gründer nach und nach die Konturen des heutigen Weinguts durch den Kauf von Parzellen in besten Lagen. Heute ist das Champagnerhaus Deutz im Besitz der berühmten Familie Roederer. Die große Geschichte des Deutz-Champagners zeigt einen harmonischen Stil, in dem Virtuosität sich mit Raffinesse verbindet.

Assemblage

Die Cuvée William Deutz 2000 besteht überwiegend aus Pinot Noir, hinzu kommen Chardonnay und Pinot Meunier.

Degustation

Farbe

Die Cuvée William Deutz brut 1999 hat eine golden funkelnde Farbe mit warmen Reflexen und einer zarten Perlage.

Geruch

Das Bouquet ist präzise, fein und komplex und enthält fruchtige Aromen (Mirabellen, weiße Pfirsiche), süße Gewürze und Narzissen. Am Gaumen zeigt sich eine seltene Intensität, in der sich Mineral- und Röstnoten geschmeidig ausdrücken.

Geschmack

Der Auftakt weicht dann großzügigeren aromatischen Noten: gelbe Früchte, kandierter Ingwer, Muskatnuss, Honig ... Der Gaumen verführt mit seiner weichen und samtigen Textur, in der Fülle und Saftigkeit die Frische des Auftakts ablösen. Der Abgang ist sehr anhaltend, mit Aromen von Brioche und Haselnüssen, die noch lange nachklingen.

Bewertung
Deutz : Cuvée William Deutz 1999
badge notes
Parker

90

100
badge notes
J. Robinson

17.5

20
Wine Advocate-Parker :
The 1999 Brut Cuvee William Deutz offers up ripe, tropical fruit, sweet spices, butterscotch and toastiness in a big, extroverted style. The wine comes across as rather rich and dense, but there is just enough minerality to provide a measure of balance and freshness. This bottle was disgorged on December 18, 2008. Anticipated maturity: 2009-2017.
1.9.0