Chablis

Weinberge voller Geschichte
Die nördlichsten Weinberge des Burgunds

Chablis

Die Weinberge des Chablis sind weltweit bekannt für seine tollen trockenen Weißweine mit ihren mineralischen Nuancen.

Die Region liegt im nördlichen Burgund und erstreckt sich über rund 5000 Hektar mit den vier Appellationen: Chablis Grand Cru, Chablis Premier Cru, Chablis und Petit Chablis.

Chardonnay ist die einzig zugelassene Rebsorte zur Produktion dieser außergewöhnlichen Weine, die so energisch und elegant sind.

Die Weine der Chablis-Appellation können bereits jung getrunken werden. Sie brillieren mit ihrer wunderbaren Frische und zarten Aromen von weißen Blüten und Zitrusfrüchten.

Die Appellationen Chablis Premier Cru und Grand Cru jedoch haben ein hohes Reifepotential. Sie zeigen eine unglaublich aromatische Vielfalt, sind mineralisch und haben eine perfekte Balance zwischen Säure und Lebendigkeit.

Daniel-Etienne Defaix

Wir laden Sie ein, die Welt von Daniel-Etienne Defaix kennenzulernen, dem Vertreter der 15. Generation dieser großen Winzerfamilie des Chablis. Diese Zeit, ein Synonym für Mut und Wissen, bildet einen unverzichtbaren Wert für die Entwicklung große Weine aus dem Chablis.

Entdecken Sie alle unsere großen Weine aus dem Chablis

Jetzt entdecken