Côte de Nuits-Villages

Die Appellation Côte de Nuits-Villages erstreckt sich über 160 Hektar zwischen den Gemeinden Brochon, Comblachien, Corgoloin, Fixin und Premeaux. Die Rebsorten Pinot Noir und Chardonnay stehen dort auf steinigen Böden vermischt mit etwas Braunerde und ein wenig Kalk. Die Reben zwischen Fixin und Brochon stehen dagegen auf sehr kalkreichen Böden. Diese Diversität von den verschiedenen Terroirs bringt somit auch extrem unterschiedliche Weinstile hervor. Die Weißweine aus der Côte de Nuits-Villages sind definiert durch ihre blumigkeit einer intensiven Fruchtnote und reifen Gewürztönen, somit entstehen sehr lebendige und elegante Weine. Die Rotweine der Appellation sind sehr fruchtig, kombiniert mit einer eleganten, süßen Würze. Sie zeigen sich charakterstark, jedoch ausgewogen und offenbaren zart reifende Tannine.

Produkte: (  1 - 4 von 4  )
:
:
  • Die leichten Preise
    CHF 37.14
    Declinaison:
    Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
    • c_cc_12

  • Die leichten Preise
    CHF 39.20
    Declinaison:
    Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
    • c_cc_12

  • Die leichten Preise
    CHF 35.08
    Declinaison:
    Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
    • c_cc_12
    • wc_wcl_1

  • Die leichten Preise
    CHF 42.30
    Declinaison:
    Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
    • c_cc_12